Reit- und Erlebnishof mit Landgasthof im idyllischen Erzgebirge



Sonstige Kosten
Die Provision beträgt 3,57% des Kaufpreises inkl. 19% MwSt. und ist von Käufer zu tragen.

Kontakt
ImmoNetzwerk GmbH
Herr David Güven
Giesebrechtstraße 10
10629 Berlin

Ansprechpartner
0351-42 41 283
01511-49 31 700
marco.hoeber@immonetzwerk.de

030 233 24 39 31
portale@immonetzwerk.de
https://www.immonetzwerk.de

Impressum für den Anbieter dieser Immobilie (wenn gewerblich): Impressum IFM20181112055119.

Objektkennung
IF1152123
IFM20181112055119_1559_MaH1418-RH
1559
MaH1418-RH

Reit- und Erlebnishof mit Landgasthof im idyllischen Erzgebirge
Land- / Forstwirtschaftliches Objekt in 09619 Mulda/Sachsen
Makler IFM20181112055119, Objektkennung IF1152123

Kaufpreis 850.000,00 €
Stellplätze 1
Grundstück 55.800,00m²

Dieses Angebot ist auf den folgenden Themenportalen veröffentlicht: agrar-immo.net

Lage

Inmitten sanfter Höhenzüge des Erzgebirges in einem idyllischen Seitental der Freiberger Mulde (nicht vom Muldenhochwasser betroffen!), abseits vom Verkehrslärm und trotzdem gut erreichbar, liegt dieser Landgasthof sowie Reit- und Erlebnishof, der auf neue Besitzer wartet, die diesen "wieder zum Leben erwecken"!

Die Stadt Freiberg ist ca. 15 km und die Landeshauptstadt Dresden ca. 45 km entfernt.

Objekt

Im Kundenauftrag bieten wir diesen Reit- und Erlebnishof mit Landgasthof zum Kauf an.
Das ca. 55.800 m² große Grundstück liegt in der Gemeinde Mulda, im Landkreis Mittelsachsen, im Erzgebirge in einem Seitental der Freiberger Mulde,

Der Reiterhof als auch der Gasthof wird derzeit nicht mehr bewirtschaftet
Der Gasthof war wegen seiner guten Küche ein sehr beliebtes Ausflugsziel mit Reit- und Erlebnishof. Er wurde auch für Veranstaltungen bis 120 Personen genutzt und eignet sich für Familienfeiern, Geburtstage, Kindergeburtstage, Firmen- und Vereinsfeiern, Hochzeiten oder Tagungen.

Gern senden wir Ihnen ausführliche Informationen, weitere Fotos, die vollständige Anschrift, Grundrisse und Lagepläne zu oder vereinbaren einen Besichtigungstermin.
Bitte nutzen Sie für Anfragen ausschließlich das Kontaktformular und übermitteln Sie Ihren Namen und die vollständige Wohnanschrift, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.
Bitte beachten Sie, dass wir telefonische oder anonyme bzw. unvollständige Anfragen grundsätzlich nicht beantworten.

Ausstattung

Die Baugenehmigung für den Um- und Ausbau des Gasthauses stammt aus dem Jahre 1997. In den Folgejahren erfolgte die vollständige Fertigstellung zum Gasthof. Nach 2011 wurde das bis dahin offene Dachgeschoss zur Eigentümerwohnung ausgebaut.
Elektroanlage, Sanitäreinrichtung, Gaszentral-Heizung mit Flüssiggastank, Holzfenster, Stahlbetondecke, Pfettendach mit Decra-Leichtmetallplatten im Ziegeldesign, Holztüren und Innentreppen, Kachelofen und Kamin mit Schornstein, komplette Profi-Kücheneinrichtung für die Gaststätte sowie die 4 Kühlzellen sind neu aus dieser Zeit.

Gasthof:
Im Erdgeschoss befinden sich die Wirtschaftsräume mit ca. 150m² Nutzfläche
Heizungsraum, Werkstatt- und Abstellräume, 4 Kühlräume (Tiefkühlraum, Getränke, Fleisch, Lebensmittel), WC für Hausgäste

Obergeschoss mit ca. 150 m² Nutzfläche
Gastraum mit Tresen, Gastraum mit Kachelofen, Kaminzimmer, Küche mit allen Geräten, Wirtschafts- und Abstellräume
Vom Gastraum aus gelangt man auf die Terrasse/Biergarten

Dachgeschoss
Eigentümerwohnung mit ca. 132m² Wohnfläche, die vor ca. 10 Jahren ausgebaut wurde:
Wohnzimmer mit Küchenecke/Tresen, Schlafzimmer, 2 Kinder-/Gästezimmer, ein Bad mit Dusche, 1 Bad mit Dusche und Wanne

Reithalle (Außenmaße ca. 20 x 80 Meter)
- ca. 1.000m² Reithalle,
- Galerie für Besucher und/oder Wettkampfrichter
- Dusch-, Wasch- und Umkleideräume, WC sowie ein Aufenthaltsraum
- ca. 600m² Stall mit 10 Pferdeboxen, Geschirrkammer

Auf der Nordseite der Halle schließt sich ein Wirtschaftshof an sowie weitere Nebengebäude in denen sich Lager sowie weitere Pferdeboxen befinden.
In einem dieser Gebäude (Remise) wurden mehrere Schlafboxen für Wochenendbesucher und Pferdehalter eingerichtet, die auch als Ferienlagerunterkünfte für Gäste (meist Kinder und Jugendliche) genutzt wurden.

Zwischen Gasthof und Reithalle ist ein eingezäunter Reitplatz/Freilauf für Pferde.

Auf der Nordwestseite der Reithalle schließt sich eine Senke an, in der ein kleiner Bach fließt, der von einer Quelle auf dem Grundstück gespeist wird und in den Teich mündet. In dieser von Bäumen und Sträuchern umgebenen Senke ist ein teils überdachter Grillplatz mit Sitzgelegenheiten.

Östlich und nördlich der Reithalle sind eingezäunte Wiesenflächen bzw. Pferdekoppeln.

Sonstiges:
Teich mit einer Fläche von ca. 1.000m²,
Garage, Gaszentralheizung im Wohnhaus mit Flüssiggas-Erdtank, Trinkwasserversorgung über eigenen Brunnen, biologische Kleinkläranlage mit Abwasserbelüftung, Kachelofen in der Gaststube und Kamin im benachbarten Kaminzimmer,
rustikale Möbel in den Gaststuben, Kücheneinrichtung,
Traktor,
Auf dem Dach der Reithalle war mit einer Fläche von ca. 1.000 m² eine Fotovoltaikanlage installiert, die jedoch entfernt wurde. Lediglich die Halterungen sowie Elektroleitungen, einschließlich des Erd-Stromkabels von der Reithalle bis zur Hauptstraße, sind noch vorhanden.

Pflichtangaben laut EnEV 2014

Es liegt kein Energieausweis vor.


Kontaktaufnahme

Ich bin mit einer Kontaktaufnahme einverstanden und habe die Widerrufsbelehrung gelesen.
Ich stimme der Verarbeitung und Speicherung meiner Daten gemäß der Datenschutzerklärung zu.
Immobilien Maklerbüro Immobilien Fotogalerie Referenzen

Immobilien-Stadtportal

Partner werden

Ihr Ansprechpartner


Hochgeladene Bilddatei

WIR SIND IHRE PROFIS

für die

PROFESSIONELLE

und

PREISWERTE

Vermarktung Ihrer Immobilie!



A link not to be clicked on